Sudley Castle
Gärten

Die 10 schönsten Gärten Englands

Platz 10: Mottisfont Abbey Garden

Seinen Namen hat Mottisfont Abbey von der ehemaligen Abtei, die hier bis zum 18. Jahrhundert stand. Heute steht auf dem Gelände ein Herrenhaus, das eigentlich nicht mehr an eine Abtei erinnert. Das Herrenhaus befindet sich auf einem weitläufigen Gelände, das zum spazieren einlädt. Ich sehe viele Familien mit Picknickkörben bewaffnet auf den Wiesen verschwinden.

Rosenpracht Mottisfont Abbey
In Mottisfont Abbey gibt es eine sehr große Sammlung alter Rosen

Ich bin allerdings nicht zum Picknick hier. Mich ziehen die Rosen an. Der Rosengarten von Mottisfond Abbey ist die Heimat der Nationalen Sammlung alter Rosen. Über 500 Sorten davon entfalten hier ihre ganze Pracht. Eine bunte, teilweise wunderbar duftende Pracht umgibt mich, während ich eigentlich gar nicht weiß, wo ich zuerst hinschauen soll. Dieser Garten ist der wahr gewordene Traum eines jeden Rosenliebhabers.

Hier könnt Ihr meinen Bericht über Mottisfont Abbey lesen.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Hallo, ich bin Heike. Geboren bin ich am linken Niederrhein, wo ich zusammen mit meinem Mann Stefan lebe. Meine Reisen finanziere ich als freiberufliche IT-Beraterin, sitze also die meiste Zeit am Schreibtisch. Meine Leidenschaft gilt allem, was mich aus dem Haus bringt: dem Reisen, Tagesausflügen, Wochenend- und Städtetouren. Und wenn ich dann wieder zu Hause bin, teile ich meine Eindrücke darüber gerne mit euch auf meinem Reiseblog.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.