Hallo, ich bin Heike. Geboren bin ich am linken Niederrhein, wo ich zusammen mit meinem Mann Stefan lebe. Meine Reisen finanziere ich als freiberufliche IT-Beraterin, sitze also die meiste Zeit am Schreibtisch. Meine Leidenschaft gilt allem, was mich aus dem Haus bringt: dem Reisen, Tagesausflügen, Wochenend- und Städtetouren. Und wenn ich dann wieder zu Hause bin, teile ich meine Eindrücke darüber gerne mit euch auf meinem Reiseblog.

  • Zitronenhändler an der Straße
    Italien

    Sorrent, oder wie kommt man am besten nach Capri

    Sorrent (italienisch Sorrento) ist der perfekte Ort für einen Urlaub am Golf von Neapel. Von hier aus kann man Tagesausflüge nach Capri, nach Neapel, zum Vesuv und Pompeji oder an die Amalfiküste machen. Im September 2016 waren mein Mann und ich für eine Woche in Sorrent. Die Abendsonnne taucht die Küste vor mir in ein malerisches Licht. Der Vesuv in der Ferne liegt, wie beinah…

  • Blick über den Tiber
    Italien,  Städtereisen

    Rom im Hochsommer: Sightseeing bei über 30 Grad

    Was mache ich an einem Tag in Rom? Was soll ich mir anschauen? Rom ist eine phantastische Stadt. Voll von Geschichte. Wundervolle Brunnen und Plätze, an denen man sich hinsetzen und einen Espresso trinken kann. Denn obwohl der kleine Schwarze im Stehen an der Theke preiswerter ist, sollte man sich den Genuss im Sitzen nicht entgehen lassen. Es gibt unzählige…

  • USA und Kanada

    Das erste Mal USA: Was muss ich beachten?

    Was muss ich beachten, wenn ich in die USA fahre? Wenn ihr das erste Mal in den USA Urlaub macht, fragt ihr euch vielleicht, wie es wird. Was muss ich im Vorfeld klären? Auf was muss ich mich vorbereiten? Viele Fragen, die ich mir selbst regelmäßig stelle, wenn ich in ein fremdes Land fahre. Ich war mittlerweile schon über 10 Mal in…

  • Deutschland

    Auf dem Autoreisezug nach Sylt

    Lange Spaziergänge am breiten Sandstrand. Mal sanfte, mal stürmische Brandung. Danach ein leckeres Stück Kuchen in der Kupferkanne oder ein Weinchen in der Sansibar. So stellen sich viele Leute ihren Urlaub auf Sylt vor. Und genauso sah mein Urlaub auf Sylt auch viele Jahre aus. Mit 8 Jahren bin ich mit meinen beiden Tanten das erste Mal auf die Insel Sylt gefahren. Bis zu…

  • Der Dom und die Galleria Vittorio Emanuele II
    Italien,  Städtereisen

    Mailand, die erste Station unserer Italienrundreise

    Nicht jeder Italien Reiseführer preist Mailand als Touristenattraktion an. Zu laut und zu voll. Und außerdem, gibt es hier überhaupt Sehenswürdigkeiten? Da Mailand auf unserer Reiseroute liegt, entschließe ich mich trotzdem, hier einen Tag zu verbringen. Und ich werde nicht enttäuscht. Heftet euch einfach an meine Fersen und folgt mir an meinem perfekten Tag durch Mailand. Brera – das Künstlerviertel Die Hauptsehenswürdigkeit in Mailand ist…

  • Eine Brücke, die zwei Gebäude miteinander verbindet und dabei einen Fluß überquert
    England,  Städtereisen

    Cambridge – ein Bummel durch die Universitätsstadt

    Ist Cambridge die kleine Schwester von Oxford? Gibt es hier schöne Sehenswürdigkeiten? Diese Fragen stelle ich mir, als ich im Bus unterwegs bin von meinem Bed & Breakfast in die Innenstadt. Ich habe eine Schwäche für alte, ehrwürdige Universitätsstädte. Deshalb steht auf meiner Gartentour 2016 auch Cambridge auf dem Programm. Leider regnet es, wie der Brite so schön sagt, Katzen…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Augustusburg: Barock meets Rokoko

    Während ich auf Schloss Augustusburg in Brühl zugehe, denke ich „Welch unermesslichen Reichtum muss Clemens August I. besessen haben, um so ein prachtvolles und wunderschönes Schloss nur als Jagd- und Sommerschloss zu nutzen.“ Nur sechs Wochen im Jahr hier wohnen? Also, ich hätte hier das ganze Jahr über wohnen wollen. Obwohl…. Ich kenne ja seine anderen Schlösser nicht. Zusammen mit meinem…

  • Großes helles Gebäude im Renaissancestil
    Städtereisen,  USA und Kanada

    Montreal: Drei Tage in der Metropole Kanadas

    „Wenn wir schonmal so weit da oben sind, dann können wir ja eigentlich auch mal nach Montreal fahren.“, meint mein Mann, als ich ihm die Reisepläne für unsere Neuengland Rundreise 2015 zeige. Nun ja, „nah dran“ ist in den weiten von Nordamerika ein dehnbarer Begriff. Aber ich habe noch ein paar Tage in der Reiseplanung offen und Montreal soll eine ganz tolle Stadt…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Schloss Türnich und die Lindenkathedrale

    Ein einladender Duft nach leckerem Essen begrüßt mich beim Betreten von Schloss Türnich. Im Innenhof herrscht geschäftiges Treiben. Ein Gemüsehändler bietet Biogemüse aus dem schlosseigenen Garten, im Café zu meiner Linken sitzen die Menschen gemütlich bei einem Stück Kuchen und rechts von mir weht der Lavendel am Schlossgraben leicht im Wind. Das Herrenhaus von Schloss Türnich mit seiner angrenzenden Kapelle…

  • Gärten

    Hyde Hall – ein Schaugarten in England

    RHS Garden Hyde Hall ist ein Schaugarten. Was ist das eigentlich? Lohnt sich der Besuch? Ist das nicht irgendwie alles nur künstlich und unnatürlich? Weit gefehlt. In England gibt es eine Gesellschaft die es sich auf die Fahne geschrieben hat, den vielen Hobbygärtnern in diesem Land Tipps, Tricks und Unterstützung bei der Gestaltung ihrer eigenen Gärten zu geben: Die Royal Horticultural Society…