• Schlossgärten Arcen
    BeNeLux,  Gärten,  Niederlande

    Kasteeltuinen Arcen – Schlossgärten Arcen

    Es ist Sonntag, die Sonne scheint von einem strahlend blauen Himmel, meine Fotoausrüstung ist gepackt. Es ist mal wieder Zeit, einen Garten zu besuchen. Wir haben Anfang April, also noch nicht die Zeit, in der die Blumen in den Gärten in voller Blüte stehen, aber das Frühlingserwachen hat begonnen. Da ich bisher Gärten immer nur im Sommer besucht habe, bin…

  • Flughafen Düsseldorf
    Ausflugstipps,  Deutschland

    Airporterlebnis Düsseldorf

    Als Reisebloggerin zum Flughafen zu fahren, um nicht irgendwohin zu fliegen, ist ein ungewohntes Gefühl. Heute ist es tatsächlich mal so weit. Ohne Koffer fahre ich nachmittags zum Düsseldorfer Flughafen. Mein Ziel ist keine Reise, sondern ich habe das Vergnügen, an einer Airport Tour (Fototour mit Ausstieg), teilnehmen zu können. Ich darf also mit 40 anderen Personen einen Blick hinter die Kulissen des…

  • Die Karlsbrücke in Prag
    Mein Perfekter Tag,  Städtetouren,  Tschechien

    Mein perfekter Tag in Prag

    „Was für eine wunderschöne Stadt“ denke ich, als ich am Morgen das Hotel verlasse um die Stadt zu erkunden. Prag zeigt sich mir im spätsommerlichen Sonnenschein von seiner besten Seite. Voller Tatendrang starte ich in meinen perfekten Tag. Hradschin – Der Burgberg Mein erstes Ziel ist auf der linken Seite der Moldau und liegt ungefähr 70 m hoch. Man kann den Burgberg über…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Nettetal, die Seenstadt am Niederrhein

    „Leuth am Niederrhein, wie bist Du doch so schön“. So beginnt unser Dorflied. Ich bin am Niederrhein geboren und aufgewachsen. Mich verbindet eine tiefe Liebe zu dieser Region. Wenn ich hier spazieren gehe oder Fahrrad fahre und die typisch niederrheinische Landschaft mit den Wiesen und Kopfweiden sehe, habe ich immer wieder so ein wohliges „Hach – Meine Heimat ist so schön“…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Das Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen

    Obwohl ich als Kind nicht mit Modelleisenbahnen, sondern lieber mit Barbiepuppen gespielt habe, zog es mich am ersten schönen Frühlingstag dieses Jahres nach Bochum ins Eisenbahnmuseum. Wir waren recht früh da, und so war der Parkplatz noch schön leer, ebenso wie das Museumsgelände. Zusammen mit meinem Mann und mit meinem Vater, bewaffnet mit diversen Kameras und Objektiven, betraten wir das…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Das Preußen-Museum in Wesel

    Es ist Tulpensonntag und ich höre durchs offene Fenster schon am frühen Vormittag Karnevalsmusik. Nein, ich bin kein Karnevalsgegner. Ich gönne den Menschen diesen Spaß absolut und freue mich für sie, dass heute so tolles Wetter ist. Ich muss nur selbst nicht daran teilhaben. Darum habe ich mir auch bei RP-Online, Top 10 im Rheinland, ein paar Ideen geholt, wie…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Der Altenberger Dom

    Mitten im Bergischen Land, in dem kleinen Ort Altenberge ist die Welt eigentlich noch in Ordnung. Hier geht es ruhig und gemütlich zu. Man kann hier schön spazieren gehen, eine Bergische Kaffeetafel genießen und es sich gut gehen lassen. Außer an den Sommerwochenenden bei schönem Wetter. Dann fallen hier Massen von Motorradfahrern ein, und stören mit ihrem nervigen Lärm das Idyll der nicht motorradfahrenden…

  • Dänemark,  Mein Perfekter Tag,  Skandinavien,  Städtetouren

    Mein perfekter Tag in Kopenhagen

    Ein perfekter Tag in Kopenhagen bedeutet für mich durch die Stadt spazieren zu gehen, ein paar Sehenswürdigkeiten anschauen, zwischendurch einen Kaffee trinken, ein wenig shoppen – aber vor allem die Stadt auf mich wirken zu lassen. So habe ich dann im Mai 2014 auch die Innenstadt von Kopenhagen besucht. Mein perfekter Tag in Kopenhagen startet mit einem Bummel durch das…

  • Budapest
    Mein Perfekter Tag,  Städtetouren,  Ungarn

    Mein perfekter Tag in Budapest

    Im März kann es in Budapest noch verdammt kalt sein. Was habe ich mir eigentlich dabei gedacht, so früh im Jahr in die Donaumetropole zu reisen? Dick eingemümmelt erkunde ich an einem sonnigen Tag diese wunderschöne Stadt. Budapest verteilt sich westlich und östlich der Donau. Buda ist der hügelige Teil im Westen, Pest der flache Teil östlich des Flusses. Ich beginne…

  • Zeche Zollverein
    Ausflugstipps,  Deutschland

    Zeche Zollverein – Ein Muss auf der Route der Industriekultur

    Im Ruhrgebiet gab es Mitte des 19. Jahrhunderts fast 300 Zechen. So oder so ähnlich kann man es in vielen Dokumentationen hören oder lesen. Mit der Abteufung, also den ersten Schritten zur Einrichtung einer Zeche, begannen 1847 die Arbeiten an der zukünftigen Zeche Zollverein, die 1852 in Betrieb gehen sollte. Bis zur Stillegung der Förderung am 23.12.1986 wurden auf der Zeche Kohle gefördert. Heute steht…