• Oxford
    England,  Städtereisen

    Oxford – ich wäre so gerne noch einmal Student

    Wenn ich an Oxford denke, dann denke ich an Oscar Wilde, J.R.R. Tolkien oder Stephen Hawking, alles Absolventen der Eliteuniversität Oxford. Aber auch Mr. Bean, Rowan Atkinson, hat hier seinen Master of Science gemacht. Was ich bis zu meinem Besuch in Oxford nicht wusste, es gibt nicht die Universität Oxford, wie beispielsweise bei uns die Universität Münster oder Aachen, die Universität zu Oxford besteht…

  • Cawdor Castle and Garden in Schittland
    Gärten,  Schottland

    Cawdor Castle and Garden – im kühlen Schottland

    In den Schottischen Highlands, ein paar Kilometer von Inverness entfernt, liegt Cawdor Castle and Gardens, ein Schloss aus dem 14. Jahrhundert. An einem wunderschönen Sommertag im August habe ich den Gärten von Cawdor Castle einen Besuch abgestattet. An einem wunderschönen Sommertag im August habe ich den Gärten von Cawdor Castle einen Besuch abgestattet. Vom Parkplatz aus betrete ich das weitläufige…

  • England,  Rundreisen

    Wie plane ich eine Gartenreise?

    In England gibt es wunderschöne Gärten und Parks. Reicht es, wenn man sich einen davin im Urlaub anschaut? Mir nicht. Wer mich kennt weiß, das ich seit über 20 Jahren Berufspendlerin bin. Wie oft stehe ich irgendwo im Stau und träume davon, den Gang einzulegen und geradewegs nach Calais zum Fährterminal zu fahren. Schwups rüber auf die Insel und wunderschöne Gärten…

  • Luxembourg
    BeNeLux,  Luxemburg,  Städtereisen

    Luxemburg Stadt: Zwischen Shopping und Sigthseeing

    Luxemburg Stadt ist von uns aus in knapp 3 Stunden zu erreichen. Nachdem ich tags zuvor erfolglos versucht hatte, spontan ein Hotelzimmer für eine Nacht zu bekommen, die Preise sind mir einfach zu hoch, die preiswerteren Hotels waren leider alle ausgebucht, entscheide ich mich ob des schönen Frühlingswetters zu einem Tagesausflug. Nach einer kurzweiligen Fahrt durch das landschaftlich schöne Luxemburg kommen…

  • Rheinturm Düsseldorf
    Ausflugstipps,  Deutschland,  Städtereisen

    Kaffeeklatsch auf dem Rheinturm

    Einmal so was richtig touristenmäßiges in Düsseldorf machen, der Stadt, wo ich jeden Tag zum arbeiten hinfahre? Warum eigentlich nicht. Den Rheinturm sehe ich jeden Tag vom Bürofenster aus, war aber noch nie dort oben. Ein Bericht von Tanja machte mich neugierig. Und so packe ich an einem klaren Apriltag mein Fotoköfferchen und fahre an den Rhein. Das Auto parken Stefan…

  • Schlossgärten Arcen
    BeNeLux,  Gärten,  Niederlande

    Kasteeltuinen Arcen – Schlossgärten Arcen

    Es ist Sonntag, die Sonne scheint von einem strahlend blauen Himmel, meine Fotoausrüstung ist gepackt. Es ist mal wieder Zeit, einen Garten zu besuchen. Wir haben Anfang April, also noch nicht die Zeit, in der die Blumen in den Gärten in voller Blüte stehen, aber das Frühlingserwachen hat begonnen. Da ich bisher Gärten immer nur im Sommer besucht habe, bin…

  • Flughafen Düsseldorf
    Ausflugstipps,  Deutschland

    Airporterlebnis Düsseldorf

    Als Reisebloggerin zum Flughafen zu fahren, um nicht irgendwohin zu fliegen, ist ein ungewohntes Gefühl. Heute ist es tatsächlich mal so weit. Ohne Koffer fahre ich nachmittags zum Düsseldorfer Flughafen. Mein Ziel ist keine Reise, sondern ich habe das Vergnügen, an einer Airport Tour (Fototour mit Ausstieg), teilnehmen zu können. Ich darf also mit 40 anderen Personen einen Blick hinter die Kulissen des…

  • Die Karlsbrücke in Prag
    Städtereisen,  Tschechien

    Prag im Sommer – zwei Tage in der Goldenen Stadt

    „Was für eine wunderschöne Stadt“ denke ich, als ich am Morgen das Hotel verlasse um die Stadt zu erkunden. Prag zeigt sich mir im spätsommerlichen Sonnenschein von seiner besten Seite. Voller Tatendrang starte ich in meinen perfekten Tag. Hradschin – Der Burgberg Mein erstes Ziel ist auf der linken Seite der Moldau und liegt ungefähr 70 m hoch. Man kann den Burgberg über…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Nettetal, die Seenstadt am Niederrhein

    „Leuth am Niederrhein, wie bist Du doch so schön“. So beginnt unser Dorflied. Ich bin am Niederrhein geboren und aufgewachsen. Mich verbindet eine tiefe Liebe zu dieser Region. Wenn ich hier spazieren gehe oder Fahrrad fahre und die typisch niederrheinische Landschaft mit den Wiesen und Kopfweiden sehe, habe ich immer wieder so ein wohliges „Hach – Meine Heimat ist so schön“…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Das Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen

    Obwohl ich als Kind nicht mit Modelleisenbahnen, sondern lieber mit Barbiepuppen gespielt habe, zog es mich am ersten schönen Frühlingstag dieses Jahres nach Bochum ins Eisenbahnmuseum. Wir waren recht früh da, und so war der Parkplatz noch schön leer, ebenso wie das Museumsgelände. Zusammen mit meinem Mann und mit meinem Vater, bewaffnet mit diversen Kameras und Objektiven, betraten wir das…