Ausflugstipps

In diesen Zeiten wichtiger denn je: Ausflugstipps

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Nettetal, die Seenstadt am Niederrhein

    “Leuth am Niederrhein, wie bist Du doch so schön”. So beginnt unser Dorflied. Ich bin am Niederrhein geboren und aufgewachsen. Mich verbindet eine tiefe Liebe zu dieser Region. Wenn ich hier spazieren gehe oder Fahrrad fahre und die typisch niederrheinische Landschaft mit den Wiesen und Kopfweiden sehe, habe ich immer wieder…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Das Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen

    Obwohl ich als Kind nicht mit Modelleisenbahnen, sondern lieber mit Barbiepuppen gespielt habe, zog es mich am ersten schönen Frühlingstag dieses Jahres nach Bochum ins Eisenbahnmuseum. Wir waren recht früh da, und so war der Parkplatz noch schön leer, ebenso wie das Museumsgelände. Zusammen mit meinem Mann und mit meinem…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Das Preußen-Museum in Wesel

    Es ist Tulpensonntag und ich höre durchs offene Fenster schon am frühen Vormittag Karnevalsmusik. Nein, ich bin kein Karnevalsgegner. Ich gönne den Menschen diesen Spaß absolut und freue mich für sie, dass heute so tolles Wetter ist. Ich muss nur selbst nicht daran teilhaben. Darum habe ich mir auch bei…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Historischer Weihnachtsmarkt auf Burg Satzvey

    Die Burg Satzvey in der Eifel ist für ihre Veranstaltungen bekannt. So gibt es im Sommer die Ritterspiele, Oster- oder Herbstmärkte und in der Adventszeit den historischen Weihnachtsmarkt. Der kleine Ort Satzvey liegt 45 Minuten von Köln entfernt. Schon beim Betreten der Burganlage werde ich vom Duft nach gebrannten Mandeln, Glühwein und Eierpunsch begrüßt. Oh, wie ich…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Einmal Amrum und zurück bitte

    Jedes Jahr Ende Oktober fahren wir für ein verlängertes Wochenende an die Nordsee um eine Tagestour zu einer der nordfriesischen Inseln oder eine der Halligen zu machen. Dieses Jahr ging es zum zweiten Mal nach Amrum, der kleinsten der drei Nordfriesischen Inseln. Wir legen um 8:30 bei Nieselregen mit der…

  • Ausflugstipps,  Deutschland

    Per Draisine in den Fußstapfen meines Urgroßvaters

    Mein Urgroßvater Karl Gottlob (1866-1942) war in Kleve Zugführer bei der Reichsbahn. Schon alleine aus diesem Grund war die Fahrt über die stillgelegte Bahnstrecke mit der Draisine von Kleve nach Kranenburg für mich ein besonderes Erlebnis. Mit einem Picknickkorb voll Leckereien bewaffnet trafen wir uns am Sonntagmittag mit einem Rudel…