Rundreisen,  USA und Kanada

Eine Autorundreise durch den Nordwesten der USA – Kurzfassung

Die verrückte Idee eines befreundeten Geocachers brachte uns 2012 auf die Idee, wieder einmal in die USA zu reisen. Der Plan war, einen Airbus A380 mit Geocachern voll zu bekommen, und von Frankfurt nach Seatttle zur Groundspeak Headquater Blockparty zu fliegen. Nun, ein ganzer A380 ist es nicht geworden, aber so 25 Geocacher aus ganz Deutschland und der Schweiz sind es dann doch geworden.

Dies ist die Kurzfassung der Rundreise. Eine ausführliche Beschreibung mit mehr Bildern findest Du hier. Und das war unser Reiseverlauf. Ich werde zu den einzelnen Etappen unserer Reise nach und nach bloggen und und diese veröffentlichen.


Roadtrip USA 2012 auf einer größeren Karte anzeigen

1. Tag Flug Frankfurt – Seattle
2. Tag Sightseeing Seattle
3. – 5. Tag Vancouver: Stanley Park und Downtown
6. – 9. Tag Seattle Blockparty Wochenende
10. Tag Seattle – Paradise (Mt. Rainier)
11. Tag Paradise – Kelso (Mt. St. Helens)
12. Tag  Kelso – Portland
13. Tag  Portland – Crater Lake
14. Tag  Crater Lake – Roseburg
15. Tag  Roseburg – Newport
16. Tag  Newport – Seaside
17. Tag  Seaside – Port Angeles
18. Tag  Port Angeles
19. Tag  Port Angeles – Seattle
20. Tag  Seattle, Abends Flug Seattle – Frankfurt

 

Hallo, ich bin Heike. Geboren bin ich am linken Niederrhein, wo ich zusammen mit meinem Mann Stefan lebe. Meine Reisen finanziere ich als freiberufliche IT-Beraterin, sitze also die meiste Zeit am Schreibtisch. Meine Leidenschaft gilt allem, was mich aus dem Haus bringt: dem Reisen, Tagesausflügen, Wochenend- und Städtetouren. Und wenn ich dann wieder zu Hause bin, teile ich meine Eindrücke darüber gerne mit euch auf meinem Reiseblog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.